Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ACHTUNG:ZWEITÄGIGE VERANSTALTUNG AM 26. UND 27. JUNI!

Fortbildung für Jugendleiter*innen, Medienverantwortliche und sonstige Interessierte aus der Jugend- und Vereinsarbeit

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Jeder kennt das aus eigener Erfahrung. Aber was muss man tun, damit ein Foto richtig wirkt? Ganz einfach: Teilnehmen!

Jürgen Held, Medienpädagoge und Fotograf, wird uns schrittweise in die Geheimnisse der richtigen Bildgestaltung und anschließend der Bildbearbeitung einführen. Nach einem theoretischen Input zur Wirkung von Blende, Zeit und anderen Faktoren wird das Erlernte direkt praktisch erprobt. Ein komplett eingerichtetes Fotostudio mit Profikameras und Blitzanlagen steht uns dafür zur Verfügung, die Ergebnisse können sofort begutachtet und falls nötig korrigiert werden. Im nächsten Schritt werden die Fotos dann noch perfektioniert. Dabei arbeiten wir mit Photoshop Elements 14 und einem weiteren kostenlosen Tool. Mit der Erfahrung des Shootings im Kopf werden gute Fotos für den nächsten Flyer oder das nächste Plakat mit Sicherheit gelingen.

Ein eigenes Notebook mit entsprechender Software kann nach Rücksprache mitgebracht werden.

Referent: Jürgen Held (Medienpädagoge und Fotograf, FB Jugendamt und Gesundheit, Stadt Mannheim)

Die Fortbildung ist kostenlos und wird für die Verlängerung der JuLeiCa anerkannt.

 

Eine Anmeldung ist aber in jedem Fall erforderlich. Anmeldeschluss ist Freitag, 18. Juni!

Anmeldung unter: Hier klicken.

 

Information:

Stadtjugendring Mannheim e.V. Manfred Shita Neckarpromenade 46, 68167 Mannheim Tel./Fax: 0621 / 33856-12 /-16

Mail: manfred.shita@sjr-mannheim.de

Link zum Flyer incl. Datenschutzhinweise: https://www.sjr-mannheim.de/index.php/download/qualifikationen