Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Referent: Steffen Wörner

Ein Angebot zum Austausch in der Corona-Zeit

Seit einigen Wochen ist Ausnahmesituation. Der Corona-Virus hat uns in allen Lebensbereichen fest im Griff und auch die Jugendarbeit hat mit den Folgen zu kämpfen. Es herrscht Unsicherheit darüber, wie es weitergehen kann, wann Jugendarbeit wieder wie gewohnt möglich sein wird und welche Auswirkungen Corona auf größere Aktivitäten, wie beispielsweise Sommerfreizeiten oder Ferienangebote, hat. Gleichzeitig entstehen neue (Online)Formate und die Jugendarbeit wird, wie viele weitere Bereiche, plötzlich digitalisiert – mit allen Chancen und Herausforderungen, die damit einhergehen.

In unserer Austauschrunde wollen wir mit euch über alle Themen in Heidelberg diskutieren, die euch beschäftigen – von Planungsunsicherheiten über Tipps für Onlinetools bis zu Ideen für Social Media Aktionen.

Ablauf

  • Begrüßung
  • Input von Monica Maurus
  • Themensammlung
  • Austausch in Kleingruppen
  • gemeinsamer Abschluss

Pausen sind eingeplant

Zielgruppe

Haupt- und Ehrenamtliche aus Jugendverbänden und Jugendarbeit

Anmeldung erforderlich: Hier klicken