Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was brauchen Jugendliche in Zeiten von Corona, was sind ihre Bedürfnisse und was ist ihre Kritik an der aktuellen Politik? Caroline Zielbauer, für den Landesjugendring bei der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW berichtet von den Ergebnissen des Jugendhearings „Jugend im Lockdown“. Dabei geht es um einen kurzen Überblick über das Format, um die Statements der Jugendlichen und um die Ergebnisse der Workshops. Im Anschluss wollen wir gemeinsam diskutieren, was das aktuell für unsere Angebote in der Kinder- und Jugendarbeit bedeutet und wie wir die Schlussfolgerungen daraus mit Blick auf die Zukunft gut aufgreifen können.

Anmeldung: www.kjr-ka.de