Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seit Beginn der Pandemie haben sich nicht nur private, sondern auch viele dienstliche Aktivitäten ins Netz verlegt. So kommunizieren auch Vereine verstärkt digital, sei es per Mail, Messenger oder Videokonferenzen.

Welche rechtlichen Fallstricke es zu beachten gibt, vermittelt der Stadtjugendring bei einem Online-Workshop am Samstag, 24. April, von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Referent des kostenlosen Angebots ist der Mannheimer Medienfachanwalt Dr. Frank Zander, der über profunde Kenntnisse verfügt und auch bei der aktuellen Rechtsauslegung im Bilde ist.

Um das Angebot zu komplettieren werden auch Themen wie z.B. Kennzeichnungspflichten beim Schriftverkehr oder das Recht am Bild behandelt. Das Angebot richtet sich vorrangig an Jugendverbände und -vereine, ist aber auch für alle anderen Interessierten offen.

Die Fortbildung ist kostenlos und wird für die Verlängerung der JuLeiCa anerkannt. Eine Anmeldung ist aber in jedem Fall erforderlich. Anmeldeschluss ist Dienstag, 20. April!

Anmeldung unter: Hier klicken.