Jugendbeteiligung

Jugendbeteiligung2019-02-06T12:48:14+00:00

In der Jugendverbandsarbeit erlernen junge Menschen aktiv für Demokratie einzustehen, sie erlernen demokratische Aushandlungsprozesse, sie erdulden den Kompromiss, sie reflektieren ihre eigenen politische Strategien, sie gehen auf die Suche nach gleichberechtigter Teilhabe, sie protestieren und demonstrieren. Was in den Jugendverbänden ausprobiert und gelernt wird, das soll befähigen dies alles auch in anderen gesellschaftlichen Auseinandersetzungen und Diskursen umzusetzen. So verstehen sich Jugendverbände und Jugendring als „Werkstätten der Demokratie“.

So entscheidet man in Jugendverbänden zunächst gemeinsam, welche Maßnahme durchgeführt werden soll, dann über die Programmgestaltung des Zeltlagers, später über das Jahresprogramm des Ortsverbands und auf verschiedenen Ebenen über politische Haltungen und Positionen die man gegenüber Politik, anderen Verbänden etc. einnimmt.