Internationales Jugendaustauschorchester “CHMYO”

Seit über 50 Jahren organisiert der Stadtjugendring Heidelberg e.V. eine trilaterale Begegnung junger Musiker*innen aus Montpellier, Cambridge und Heidelberg. Im Laufe ihres zehntägigen Aufenthaltes in einer der drei Städte Anfang der Sommerferien wird ein Konzertprogramm erarbeitet. Das internationale Jugendaustauschorchester präsentiert, unter der Leitung renommierter Dirigenten, sein Programm. Im festlichen Rahmen eines Sinfonieorchesters können die Eltern, Freunde und Interessierte den Klängen des CHMYO lauschen. 

Wie läuft der Musikeraustausch ab?

Das CHMYO (Cambridge, Heidelberg, Montpellier Youth Orchestra) trifft sich jährlich in einer der Partnerstädte. Bis zu 100 Jugendliche treffen sich in dem Austausch täglich zu intensiven gemeinsamen Proben. Anschließend ist Zeit für gemeinsame Unternehmungen sportlicher und kultureller Art oder Begegnungen in kleineren und größeren Gruppen. Daneben sind Events wie ein Empfang beim Bürgermeister, eine Stadtführung und ein größerer Ausflug Teil des Programms. Durch die Unterbringung in Gastfamilien nehmen die Jugendlichen unmittelbar am Leben der Gastfamilien teil, lernen die Landessprache sowie die Lebensumstände und Traditionen näher kennen und kommen auf diese Art unseren Nachbarn näher. Es entstehen unzählige lang anhaltende Freundschaften und jedes Jahr werden neue geknüpft. Da drei ganz unterschiedliche Dirigenten meist auch Werke mit spezifischem Lokalkolorit einstudieren, wird der Jugendaustausch auch musikalisch abwechslungsreich und besonders spannend.

Für alle Teilnehmer:innen ist ein solches Konzert auf die Beine zu stellen harte Arbeit. Doch am Ende hat es sich immer gelohnt und daher machen viele Jugendlichen mehrere Jahre bei dem internationalen Jugendaustauschorchester mit. Das internationalen Jugendaustauschorchester besteht aus einem bunten Mix aus Streichern, Blasmusikern und Schlagzeugern. Um mitzumachen musst du also nur ein Instrument spielen, zwischen 12 – 27 Jahren alt sein und bereits Orchestererfahrung haben. 

⇨ Pressebericht 2018 (Rhein-Neckar-Zeitung)

Du hast auch Interesse bei dem nächsten Austausch des internationalen Jugendorchesters mitzuwirken oder hast noch Fragen? Dann melde dich doch bei uns!

Ansprechpartnerin:

Selina ArmbrusterGeschäftsstelle
Telefon: +49 6221 6740672 · E-Mail: armbruster@sjr-hd.de
Servicezeiten: Montag – Freitag 9 bis 17 Uhr

Wenn du dich allgemein für einen Jugendaustausch interessierst kannst du gerne unsere Programme anschauen und vorab eine virtuelle Reise in unsere Partnerstädte unternehmen.  Um immer informiert zu bleiben empfehlen wir dir dich bei unserem Newsletter anzumelden oder folge uns auf Instagram, Facebook, oder Twitter. So erfährst du als Erstes, wenn es neue Angebote, Ferienprogramme oder Austauschmaßnahmen gibt.