+++Für Jugendliche (13- 17 Jahre) +++ 

Wir befinden uns im Jahr 2020 n. Chr. Das ganze Bundesland ist von Politikverdrossenheit besetzt. Das ganze Bundesland? Nein! Heidelcity hört nicht auf, der Politikverdrossenheit Widerstand zu leisten. Heidelcity… was ist das überhaupt? 

Heidelcity ist eine kreisfreie Stadt. Seit fünf Jahren hat die Gemeinde eine Oberbürgermeisterin, und die Gemeinderatswahl steht an. Die Idylle könnte perfekt sein, denn KiTa-Erweiterung und Schulsanierung wurden erfolgreich abgeschlossen und der größte Arbeitgeber des Ortes fährt ein Rekordergebnis ein. 

Doch dann informiert der Kämmerer den Gemeinderat, dass es zu Einschnitten in der Haushaltsplanung kommen wird. Das Fußballteam steigt in die Regionalliga auf und leidet unter den schlechten Trainingsbedingungen auf dem alten Sportplatz. Das frei gewordenen Kasernengelände führt zu ungeahnten Möglichkeiten der Stadtentwicklung, aber auch zu neuen Konflikten. 
 
Was könnte daraus und aus Heidelcity werden? Hier ist gerade der Gestaltungswille der ganzen Stadt gefragt. Der ganzen Stadt? Die Spieler*innen können das Ganze richtig in Schwung bringen.  

Worum es geht: 

Heidelcity“ ist ein innovatives Online-Planspiel, dass dir die Möglichkeit bietet, spielerisch und ohne reale Konsequenzen in die Rolle verschiedener politischer Akteur*innen zu schlüpfen. So kannst du politische Beteiligung erleben und erfahren, wie Einfluss auf die Kommunalpolitik ausgeübt werden kann. 

Voraussetzungen: 

Gespielt werden kann von zuhause. Du brauchst einen Computer mit Internet und eine Emailadresse. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Wann: 

03.08.2020 10 – 14 Uhr 

Anmeldung:

https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=14WlqbqtdUqCd1-GOzX5dlBO7mSjpulAsoWub5Sx2ApUQkRROFdEWjA1WlVHUTdSM0JGWUQ5QUEwRy4u

 

Weitere Infos: 

https://heidelcity.de/