Think-Forum

Am 15. November treffen sich junge Visionär*innen diesjährigen THINK-Forum, um aktiv die Digitalisierung mitzugestalten.


Fragen, die uns bewegen und wir beantworten wollen

  • Wo ist der Mensch künstlicher Intelligenz überlegen?
  • Wo können Roboter unseren Alltag sinnvoll erleichtern?
  • Welche Skills müssen wir jetzt erlernen, um fir für den Arbeitsmarkt der Zukunft zu sein?
  • Wie schützen wir unsere Daten wirksam und wieviel Daten wollen wir überhaupt preisgeben?
  • Wo können wir Dank der Digitialisierung wirklich Ressourcen einsparen?
  • Wie bleiben wir Mensch, in einer immer schneller werdenden Welt?

Kommen Sie vorbei und mischen Sie sich ein! Auch dieses Jahr haben wir wieder spannende Referent*innen eingeladen.

 

 

Alles auf einen Blick

  • Wann? Donnerstag, den 15. November 2018 ab 9.00 Uhr
  • Wo? B3 Bürgerhaus Bahnstadt, Gadamerplatz 1, 69115 Heidelberg.
  • Wer? Junge Visionär/Innen: Studierende, Schüler/Innen, Azubis, Berufstätige & Startup-Interessierte, die Bock auf Nachhaltigkeit haben und wissen wollen, was Digitalisierung für eine grüne und faire Zukunft bringen kann.
  • Was kostet die Teilnahme? Die Teilnahme am THINK-Forum ist kostenlos. Wir sorgen für Verpflegung und unterstützen finanziell bei der Anreise (50% Deiner Anfahrtskosten; maximal bis zu 50 €).

Sollteten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns gerne an unter 0711 259 717 24 oder schreiben Sie per Mail an manuel@wewws.de

Wir sehen uns, ganz analog, am 15. November in Heidelberg.
#DisruptForGood

Ausschreibung als PDF