Diskussionsrunde: LASST DIE JUNGEN RAN!

Die Alten entscheiden – und die Jungen müssen es ausbaden. Läuft das in Heidelberg so?

DO 21. JUNI 2018 | 19.00 UHR
Ballroom | Mark Twain Center | Römerstraße, Ecke Rheinstraße | Heidelberg-Südstadt

Eine Veranstaltung der IBA Heidelberg und des Kooperationspartners Rhein-Neckar-Zeitung

Die Alten entscheiden – und die Jungen müssen es ausbaden. Läuft das in Heidelberg so? Oder wird die Stimme junger Leute in dieser Stadt wirklich gehört? Darüber diskutiert RNZ-Redakteur Sebastian Riemer an diesem Abend mit vier engagierten Menschen unter 40. Gemeinsam wollen die Diskutanten ausloten, wer eigentlich die Hosen anhat, wenn es um die Entwicklung Heidelbergs geht. Auf dem Podium und mit dem Publikum wird debattiert, ob es in dieser Stadt eine Ermöglichungskultur für das Engagement junger Leute gibt.

Diskutanten:
Matthias Burgbacher | Stadtsoziologe und Beteiligungsexperte
Margarete Over | Freiraum-Schafferin, Collegium Academicum
Jasper Schmidt | Stadt-Macher, Projektentwickler und Leiter des DAI Makerspace
Shiva Hamid | Mitgründerin der breidenbach studios

Moderation: Sebastian Riemer | Stellvertretender Leiter, Stadtredaktion Heidelberg
Aufgrund begrenzter Platzzahl bitten wir um Anmeldung unter rnz-forum@rnz.de

Mehr informationen unter http://iba.heidelberg.de/deutsch/veranstaltungen/kalender/rnz-forum-lasst-die-jungen-ran.html