Dankeschön mit Arnim Töpel

Lade Karte ...

Datum/Zeit
20.10.2016
20:00-22:00

Veranstaltungsort
Haus am Harbigweg

Kategorien


Wir sagen Dankeschön für dein Engagement in der Jugendverbandsarbeit und laden dich herzlich ein

Arnim Töpel, MASTERBABBLER
Wemm gheaschn du?

Donnerstag, 20. Oktober 2016,
Haus am Harbigweg
Harbigweg 5 | 69124 Heidelberg
Einlass 19.15 Uhr | Beginn 20.00 Uhr

Anmeldungen gerne per Mail an: danke@sjr-hd.de
Seit 1999 ist der „Blues-Denker“ am Piano beruflich auf der Bühne, wird geschätzt für „musikalische Klasse und sprachliche Eleganz“ und als „Philosoph unter den Kabarettisten“ (Deutscher Kleinkunstpreis). Davor war der gelernte Jurist viele Jahre Radio-Talker beim Südwestfunk in Baden-Baden. Für seine einfühlsame Gesprächsführung erhielt er den Robert-Geisendörfer-Preis der Evangelischen Kirche Deutschland.Neben seinen hochdeutschen Programmen widmet er sich seit vielen Jahren verstärkt unserer Mundart und beweist, die ist nicht zwangsläufig dumpfe Blödelei und Dödeltum. Frisch gewürdigt mit der Hermann-Sinsheimer-Plakette für seine Verdienste um unsere Sprache ist Arnim Töpel nun auch noch erfolgreicher Krimi-Autor („De Schorle-Peda“, „Muffzekopp“, „Die Luddarisch Brick“). Mit seinem Kommissar Günda hat er endlich einen Ermittler vun doo geschaffen, der auch so spricht.Für die Ehrenamtlichen in den Jugendverbänden des Stadtjugendrings Heidelberg stellt Arnim Töpel einen dreisprachigen Querschnitt seines vielseitigen Schaffens zusammen: kurpfälzisch, hochdeutsch und immer musikalisch.