Juleica

Die Jugendleiter_Innen-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtlich Engagierte in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis.
Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.
Ehrenamtlich Engagierte, die für einen Träger der Jugendhilfe tätig sind, können die Juleica beantragen, wenn sie mindestens 16 Jahre alt sind und die Teilnahme an einer den Richtlinien entsprechenden Ausbildung nachweisen können.

Solche Juleica-Schulungen bieten in der Regel die Jugendverbände an. Es gibt aber auch Juleica-Seminare und Seminare zur Auffrischung z.B. bei der Landesakademie für Jugendbildung und der Akademie der Jugendarbeit.

Die Juleica wird online beantragt. Unter www.juleica.de gibt es darüber hinaus auch alle weiteren Infos rund um die Juleica.