Vereinsforum am 14. März

IMG_0741Beim ersten Heidelberger Vereinsforum am Samstag, 14. März, können sich Vereinsvorstände fortbilden und vernetzen.

Von 10 bis 14.30 Uhr werden im Haus am Harbigweg Workshops und Informationen zu den Themen Vereinsrecht, Versicherungs- und Steuerfragen angeboten. Daneben besteht Zeit für Austausch und Vernetzung zwischen den Vereinen. Weitere Informationen finden Sie im Einladungsflyer in der Anlage.

Die Anmeldung ist möglich unter dieser Anmeldeseite.

Das Vereinsforum ist ein Baustein im Projekt „Engagement braucht Leadership – Fit für Vereinsführung“, das von der Robert-Bosch-Stiftung gefördert wird. Kooperationspartner des Projekts sind der Paritätische/die FreiwilligenAgentur Heidelberg, die Stadt Heidelberg mit dem Interkulturellen Zentrum (IZ), die Arbeitsgemeinschaft der Stadtteilvereine, der Stadtjugendring, der Sportkreis sowie das Heidelberger Selbsthilfebüro.

Programm:

10:00 Uhr Anmeldung und Begrüßungskaffee
10:30 Uhr Begrüßung und Einführung
10:45 – 11: 45 Uhr Impulsvortrag: „Struktur- und Haftungsfragen bei Vereinen“

12:00 – 13:30 Uhr Workshops (alternativ):
1. Vereinsrechtliche Fragen (Vertiefung),
Ingo Pezina

2. Versicherungsschutz für Vereine
von A-Z, Daniel Unser, BGV

3. Grundlagen des Vereinssteuerrechts
Dr. Peter Schlör, Steuerberater

„eat and meat“ mit „Gastgeberinnen und  Gastgebern an Thementischen

Im Anschluss für Interessierte: Informationen zur Vereinswerkstatt