Preisverleihung zum Fotowettbewerb „Jugend im Fokus – PolitikerInnen fotografieren Freizeiten“

Wie sehen PolitikerInnen Kinder und Jugendliche? PolitikerInnen besuchten viele Kinder und Jugendliche auf ihren Sommerfreizeiten. Ihre Eindrücke hielten sie mit der Kamera fest.

Für diese Kampagne des Landesjugendrings Baden-Württemberg hatten über 100 Freizeiten ihr Interesse an einem Besuch bekundet – in 40 Fällen passten Zeit und Ort mit dem Terminkalender eines Landtagsabgeordneten oder Parteivorsitzenden zusammen.
Die Gewinner wurden am 10. Oktober im Landtag von einer Jury aus Akteuren der Jugendarbeit gekürt. Die Veranstaltung setzt den Abschluss der Kampagne „Jugend im Fokus“ im Rahmen der Feiern des 60-jährigen Jubiläums des Landes Baden-Württemberg und des Landesjugendrings.
Urheber:  LJR – Jugendpolitik
www.ljrbw.de