Neues Familienprogramm: HALT.

Am Freitag sorgen Halt., evang. Kinder- und Jugendwerk und 1Stadtjugendring für Spiel und Spaß

Am jetzigen Freitag, 2. Oktober 2015, startet die Initiative „Halt. hier wird gespielt“ der ökumenischen Kirchengemeinde im neuen Stadtteil Bahnstadt. Von 15 bis 18 Uhr sorgt dann das Team des evangelischen Kinder- und Jugendwerks und des Stadtjugendrings Heidelberg in der Noetherstraße für tolle Spiel- und Kreativangebote wie Bällchenbad, Tisckicker oder Glücksrad. Außerdem gibt´s warme und kühle Getränke, Waffeln und kostenloses Popcorn. Bei regnerischem Wetter findet die Veranstaltung in den Räumen des „HALT!“ in der Galileistraße 25 statt.

Die Veranstaltung ist Auftakt des regelmäßigen, abwechslungsreichen 2Familienprogramms, das ab 9. Oktober 2015 an jedem Freitag von 16 – 18 Uhr in den Räumen des HALT! stattfindet.