Meine • Deine • Unsere Werte

Methodenworkshop am 27. November Wir alle haben Werte.

Sie stehen für das, was uns wichtig ist und geben uns Orientierung im Dschungel der Möglichkeiten. Am Methodentag regen wir zur Selbstreflexion an und zeigen, wie Werte in der Juleica-Schulung altersgerecht thematisiert werden können.

Gerade Jugendliche fragen sich: Wofür stehe ich und wo gehöre ich hin? Jugendverbände bieten hier Orientierung. Sie stehen für unterschiedliche soziale, politische, öko¬logische, gewerkschaftliche oder konfessionelle Werte. Gemeinsam setzen wir uns für eine freiheitliche Demokratie und Menschenrechte ein.

Worum wird es gehen?

Leben wir unsere Ansprüche auch im Alltag und in unseren Angeboten?
Wie kommunizieren wir Werte und wie gehen wir mit Menschen um, die andere Werte haben? 
Interreligiöser Dialog (auch mit Agnostiker*innen und Atheist*innen) – woher kommen meine Glaubenssätze? 
Was haben Genderfragen, die Gleichstellung der Geschlechter, Demokratie und Menschenrechte mit meinen Werten zu tun? 
Was haben Werte mit Diskriminierung zu tun? Sind manche Werte mehr wert? 

UND: Werte verändern sich – sowohl in der eigenen Biographie als auch in der Gesellschaft.

Referentin:
Nadine Lyamouri-Bajja; Interkulturelle Psychologin und internationale Beraterin/Trainerin, Mitinhaberin Institut Interculturel de Compétences Systémiques (IICoS)

Organisatorisches

Methodentag zur Wertekommunikation in der Jugendverbandsarbeit für haupt- und ehrenamtliche Teamer*innen 
Termin: Montag, 27.11.2017, 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Stadtjugendring Stuttgart, www.sjr-stuttgart.de
Kosten: Teilnahmebeitrag: 10,- € inkl. Verpflegung
Anmeldung bitte bis zum 18.11.2017
Kontakt und Information Landesjugendring Baden-Württemberg // Gerlinde Röhm 0711 16447-13 // roehm(at)ljrbw.de