Junge Wissenschaftler auf Mission

Über ein Dutzend junge Wissenschaftler erforschern seit heute unsere Wissenschaftsstadt Heidelberg.
Das Wissenschaftscamp ist ein Ganztagesangebot des Stadtjugendrings Heideberg e.V. für junge Forscher zwischen 10 und 14 Jahren. Hier können junge Forscher unter fachkundiger Betreuung im „Haus am Harbigweg“ wissenschaftliche Ferien erleben und die Wissenschaftsstadt Heidelberg mit all seinen Forschungseinrichtungen kennen lernen.
In den kommenden Tagen erkunden die Teilnehmer die Explo Heidelberg, das geographische Institut und vieles mehr. Aber auch kleine Experiemente stehen auf dem Programm. So wurden heute Kristalle gezüchtet, Roboter programmiert sowie Gummibärchen DNA untersucht.

Mehr Eindrücke demnächst in unserer [Bildergalerie].