Jugendaustausch San Fransisco

sf1Offener Brief an alle Basketball-Spieler der Jahrgänge 94/95/96/97

Liebe Trainer, liebe Spieler der Jahrgänge 94/95/96/97, liebe Gasteltern,

vor zwei Jahren fand ein Basketball-Jugendaustausch mit San Francisco statt. Dieser Austausch soll nun in diesem und nächsten Jahr fortgeführt werden.

Im August 2013 besucht uns für etwa 10 Tage ein Basketball-Jugendteam aus San Francisco. Dafür werden Gasteltern von Spielern gesucht, die derzeit in den verschiedenen Heidelberger Vereinen und deren nahen Umgebung in den angegeben Altersstufen  (94/95/96/97)  Basketball  spielen.

Der Gegenbesuch ist im nächsten Jahr um die Osterzeit 2014 geplant. Die Organisation liegt gemeinsam in den Händen von Stadtjugendring Heidelberg und Sportkreis Heidelberg.

Ansprechpartnerin für die Basketballbelange ist Elke Boll, Telefon: 0173/3948922. Das Rahmenprogramm gestaltet der Stadtjugendring Heidelberg: Telefon 06221/22180.

Für  die  amerikanischen  Gäste  sind verschiedene  Ausflüge  geplant,  an  den  Nachmittagen  Training  mit  den  Gastgebern  und  am  Wochenende  ein  Turnier.

Beim Gegenbesuch in San Francisco ist dort die Unterkunft im Conran House (eine Art Jugendherberge/Gemeindezentrum in Fishermans Warft) vorgesehen. Dort kann auch trainiert werden, wenn die amerikanischen Gastgeber Unterricht haben. Natürlich gibt es auch ein Sightseeing-­Programm und Kontakte mit den Gastgebern.

Die Unterkunftskosten werden von San Francisco übernommen. Die Flugkosten sollen bei 700,-­‐ Euro gedeckelt werden (den Rest hoffen wir aus Zuschüssen finanzieren zu können). Taschengeld muss noch dazu gerechnet werden. Für eine baldige Rückmeldung sind wir sehr dankbar.

Am Donnerstag, 16.Mai 2013 findet um 19.30 Uhr ein erster Informationsabend im „Haus am Harbigweg“ in den Räumen des Stadtjugendrings Heidelberg statt (Harbigweg 5, 69124 Heidelberg).

Weitere Informationen über info@sportkreis-­heidelberg.de oder info@sjr-­heidelberg.de.

 

Foto: „Jakob’chen (!)“ / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by-nc-nd)