In drei Tagen zum Zirkusstar

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, als Artist in der Zirkusmanege zu stehen?In den Herbstferien haben sich 25 Kinder diesen Traum erfüllt. Eine Woche lang übten die jungen Artistinnen und Artisten jonglieren, Einrad fahren, Akrobatik und Seiltanzen unter fachmännischer Anleitung. Der Stadtjugendring öffnete in Kooperation mit dem Kinder-und Jugendcircus Peperoni im Haus am Harbigweg seine Türen. „Plumpste am ersten Tag noch der ein oder andere Nachwuchs-Akrobat vom Seil, so klappte am Ende der Woche sogar das Kugellaufen mit bunten Wimpeln in den Händen und die Jonglage mit drei Stöcken zirkustauglich“, erzählt ein Betreuer des Kooperationsprojektes stolz. Am letzten Tag begeisterten die jungen Zirkusstars ihre Eltern, Verwandte und Freunde mit einer kleinen, bunten Zirkusshow.

Dieses Ferienangebot ist ein Teil des Ferienangebotes des Stadtjugendrings Heidelberg. In Kooperation mit dem Kinder- und Jugendcircus Peperoni findet regelmäßig in den Sommerferien wieder eine Einführung in die Zirkusartistik für Kinder und Jugendliche statt.

Mehr Infos und weitere Aktionen unter www.sjr-heidelberg.de