Große Bühne für Nachwuchstänzer-26. Jugendtanztag am 1. Dezember

Mädchengruppe beim Jugendtanztag (Foto: Haus der Jugend)Bühne frei für den Tanznachwuchs! Am Samstag, 1. Dezember 2012, laden das Haus der Jugend und der Stadtjugendring Heidelberg e.V. zum 26. Heidelberger Jugendtanztag in die Stadthalle. Mehr als 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen vier und 25 Jahren werden bei der Heidelberger Kultveranstaltung ihr Können präsentieren.

Die Kindervorstellung beginnt um 14.30 Uhr mit Beiträgen aus Jazz, Ballett, Folklore, HipHop, Showtanz und Capoeira sowie dem neuen Kindermusical der Gruppen aus dem Haus der Jugend mit dem Titel „Prinzessin Indolenzia“ nach einer Geschichte von Johannes Alisch.

Ab circa 17 Uhr beginnt die Jugendvorstellung, in der ebenfalls unterschiedlichste Tanzrichtungen und das Stück „Der Waschsalon“ mit etwa 70 Tänzern/innen aus dem Haus der Jugend präsentiert werden. Die Kinder- und Jugendvorstellung werden in diesem Jahr moderiert von Isabelle Szott.

Um 20 Uhr startet der große HipHop-Contest mit einigen Special Guests, in der Jury sind Marilena Grafakos, Jemal und Inga, Susanne Gauff und Sebastian Labitzke. Moderiert wird der Contest von CoraE, begleitet von DJ Def Cut aus der Schweiz.

Eintrittskarten zum Preis zwischen vier und zehn Euro sind an der Tageskasse erhältlich. Weitere Infos zum Jugendtanztag unter www.hausderjugend-hd.de

 

Quelle Stadt Heidelberg