Glückwunsch Otto!

Otto Knüpfer erhält die Bürgerplakette der Stadt Heidelberg für sein Engagement beim Jugendaustausch Rehovot.

Der Jugendaustausch mit der Partnerstadt Rehovot in Israel ist in vielerlei Hinsicht ein besonderer und emotionaler Jugendaustausch. Die Geschichte der beiden Staaten, die aktuelle erfahrbare politische Situation in Israel, das Erleben einer anderen Kultur und Tradition sowie nicht zu letzt die Zeugnisse christlichen Ursprungs in Israel machen deutlich, dass der Austausch mit Jugendlichen der beiden Städten Heidelberg und Rehovot sensibel und bedacht begleitet werden muss.

Otto Knüpfer ist seit 1986 eine feste Säule und Ansprechpartner für den Jugendaustausch mit Rehovot. Er organisiert mit der Partnerorganisation in Rehovot die Austauschmaßnahmen, sucht (und findet) Heidelberger Jugendliche für den Jugendaustausch, bereitet die Teilnehmer auf die Situation vor Ort vor und steht den Jugendlichen in Israel und auch in Heidelberg als Ansprechpartner zur Verfügung. Dabei schafft er sehr geschickt, altersadäquate und authentische Zugänge zu den Jugendlichen zu finden und die Gruppe bestens und herzlichst zu begleiten.
Die Jugendaustauschmaßnahmen finden einmal jährlich im Sommer statt und dauern 10 bis 12 Tage. Zur Vorbereitung finden bis zu 3 mehrstündige Treffen mit den Jugendlichen statt.

Otto Knüpfer hat seit 1986 insgesamt 2400 Jugendlichen aus Heidelberg und Rehovot bei Austauschmaßnahmen begleitet und unsere Städtepartnerschaft für junge Erwachsene direkter und insbesondere erlebbar gestaltet.

Wir sagen Dankeschön für dieses Engagement!