Freie Plätze bei der Stadtranderholung

Das „Sommertheater“ und die „Weltraumpiraten“ warten auf Besucher von 7-14 Jahren.

TheaterFür die letzten drei Wochen der Sommerferien 2016 hat sich der Stadtjugendring Heidelberg e.V. etwas ganz Besonderes ausgedacht: Vom 22. August bis zum 2. September können junge Leute in Zusammenarbeit mit der Theaterwerkstatt Heidelberg die bunte Welt des Theaters entdecken –  als Schauspieler, Akrobaten, Tänzer, Pantomimen- und Maskenkünstler erleben sie die “Bretter, die die Welt bedeuten“. Vormittags tauchen die Teilnehmer/-innen in Theater- und Fantasiewelten ein und proben gemeinsam wie die Profis. Nachmittags gilt es, mit Masken, Fantasiegegenständen und Kulissen die gemeinsamen Aufführungen vorzubereiten und mit viel Spiel, Spaß und Action auszuprobieren. In jeder dieser beiden Wochen wird ein eigenes und besonderes Thema behandelt.

Die Abenteuer des Weltraums erleben, durch das Sonnensystem gleiten, Planeten und Sterne erfahren – alle jungen Piratinnen und Piraten entern vom 5.-9.September vom Harbigweg aus den Kosmos. Es gilt: Rumhängen ist langweilig. Denn hier kann man zwischen spannenden Spiel-, Bastel- und Actionaktionen wählen, eigene Geschichten wahr werden lassen und/oder sich im Team gemeinsam bis zum Planeten Pluto hochschaukeln …

Die Standranderholung wird durchweg von erfahrenen Betreuern und Kooperationspartner geleitet. Die Teilnahme kann wochenweise erfolgen. Im Preis ab 88 € pro Woche ist ein kleiner „Morgensnack“ enthalten (kein komplettes Frühstück!), ein leckeres warmes Mittagessen, ein Nachmittagssnack und wichtig im Sommer: alle Getränke.

Für weitere Informationen über die Aktionen in den drei letzten Ferienwochen und Fragen zur Buchung steht Ihnen die Geschäftsstelle des Stadtjugendrings Heidelberg e.V. unter 06221/22180 oder info@sjr-hd.de gerne zur Verfügung.