Beteiligungverfahren „Haus der Jugend“

Macht mit beim Beteiligungsverfahren zur „Erneuerung des Hauses der Jugend“

Das Haus der Jugend, die größte Heidelberger Freizeitstätte für Kinder, Jugendliche und Familien steht vor einer grundlegenden Erneuerung. Jetzt sind Jugendliche ab 13 Jahren aufgerufen, sich an den Planung aktiv zu beteiligen.

bethdjBei diesem Beteiligungsverfahren sind noch Plätze frei. Es findet am Freitag, den 27.11.2015 von 9 bis 14 Uhr eine große Auftaktveranstaltung, die von der Firma „Sqrirrel & Nuts Kommunalberatung“ moderiert wird, im Haus der Jugend statt.

Über die Online-Plattform „whatsapp“ soll das Verfahren dann drei Monate lang moderiert fortgesetzt werden. Bei einer Abschlussveranstaltung werden im Februar/März 2016 der Stadtverwaltung und der Öffentlichkeit die Ergebnisse präsentiert. Die dabei entwickelten Anregungen und Vorschläge sollen Grundlage für die Ausschreibung des Architektenwettbewerbs werden.

Wenn Ihr mitmachen möchtet, älter als 12 Jahre und Heidelberger Schüler/innen seid, dann ladet bitte das Anmeldungsformular, die Einwilligungserklärung für Foto- und Filmaufnahmen und das Infoschreiben für Eltern, Lehrer/innen und Schüler/innen herunter und lasst diese von den betreffenden Lehrer/innen und Eltern unterschreiben und schickt es an das Haus der Jugend, Römerstraße 87 in 69115 Heidelberg. Selbstverständlich ist die Einwilligungserklärung zu Film- und Fotoaufnahmen nicht zwingend. Anmeldeschluss ist der 25. November 2015.
Anmeldeformulare können unter http://www.hausderjugend-hd.de/j17/index.php… heruntergeladen werden. Bitte beachtet, dass Eltern und Schule zugestimmt haben müssen.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen, die ihr bitte an das Haus der Jugend – Römerstraße 87 in 69115 Heidelberg schickt oder dort vorbeibringt. Rückfragen werden unter der Rufnummer 06221 602926 beantwortet.