Beteiligungswerkstatt

Der Stadtjugendring Heidelberg startet zum 1. Juni 2012 das Projekt „Beteiligungswerkstatt Heidelberg“. Das Projekt richtet sich an Kinder und Jugendliche sowie an PolitikerInnen, Fachkräfte aus der Jugend- und Jugendverbandsarbeit und an Ehrenamtliche aus den Jugendverbänden. Mit dem Projekt Beteiligungswerkstatt sollen AkteurInnen auf politischer, fachlicher und ehrenamtlicher Ebene für das Thema Partizipation von Kindern und Jugendlichen sensibilisiert und geschult werden. Mit verschiedenen Schritten werden neue Ideen entwickelt und neue Impulse gesetzt.

Elemente des Projektes sind:

  • Auftakt-Konferenz
  • Methodentrainings
  • Bildungsfahrten
  • Jugendkonferenzen

Weitere Informationen finden Sie ab 15. Juni auf unserer Projektwebseite.

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.
  • Projektinfo

    Ansprechpartner:

    Finanzierung:

    • EU Kommission durch das Programm Jugend in Aktion
    • Stadt Heidelberg

    Weitere Informationen: