Austausch-Orchester

Der Stadtjugendring Heidelberg e.V. organisiert eine trilaterale Begegnung junger Musiker aus Montpellier, Cambridge und Heidelberg, die im Laufe ihres Aufenthalts ein gemeinsames Konzert erarbeiten.

Die jugendlichen Musiker  treffen sich täglich, meistens am Vormittag, zu gemeinsamen Proben, um am Ende ein Sinfoniekonzert aufzuführen. Am Nachmittag ist Zeit für gemeinsame  Unternehmungen und Ausflüge. Durch die Unterbringung in Gastfamilien nimmt man unmittelbar am Leben der Gastfamilien teil, lernt deren Sprache, Lebensumstände und Traditionen näher kennen und kommt auf diese Art in unsere europäischen Nachbarländer. Unzählige langanhaltende Freundschaften sind so schon entstanden und werden jedes Jahr neu geknüpft. Durch die Tatsache, dass drei ganz unterschiedliche Dirigenten meist auch Werke mit spezifischem Lokalkolorit einstudieren, wird die Sache auch musikalisch recht abwechslungsreich und besonders spannend.

 

Weitere Informationen zum Austausch Orchester

 

  • Projektinfo

    Ansprechpartnerin:

    Finanzierung:

    • Stadt Heidelberg
    • Landesjugendplan BW
    • Kinder- und Jugendplan
    • Deutsch- Französisches Jugendwerk